Toby Kyle
1. Grad-schwarzes Riemen Shotokan Karate

Ich habe kriegerische künste seit dem Alter von 11 genossen; versuchende Judo und Kung fu, bevor dem Vereinbaren in Shotokan Karate.

Es dauerte mir fünf Jahre regelmäßiges Training, um mein widerliches zu erreichen und sah dieses als große persönliche Ausführung.

Ich habe Karate eine ausgezeichnete Form von Eignung und aktive Meditation gefunden - es ist hauptsächlich für diese Grund, den ich im Karate ausgebildet habe.

Ich habe die Oxford Brookes Schule der kriegerischen künste verbunden, um meine Selbstverteidigungfähigkeit zu entwickeln und über andere Disziplinen zu erlernen, bis jetzt bin ich mit einem ausgezeichneten Einblick zu beiden versehen worden!

Ich finde die Schule ein sehr erfreulicher Platz, um zu erlernen und würde jedermann interessierte für „Chinesen“ und andere „Ausdrucksweisen der Selbstverteidigung, um zu verbinden anregen.

[Rückseitig]