Zu, wem kann es betreffen:

Mein Name ist Michael Radford. Ich bin ein Standesbeamter im Trauma und orthopädische Chirurgie am John Radcliffe Krankenhaus.

Ich habe mich die Schule der kriegerischen künste (SOMA) laufen gelassen vom Dr. Digét für rüber 3 Monate gesorgt. Zuerst beabsichtigte ich, eine kriegerische kunst gerade zu versuchen, um „unterschiedliches etwas“ zu tun, da ich mit den anderen Sportwettkämpfen gebohrt wurde, die ich tat. Ich versuchte eine Vielzahl von Wahlen, bevor ich SOMA durch Empfehlung versuchte und ich wählte die oben genannten Kategorien nicht nur war sie Spaß, aber das realistischste in der Selbstverteidigung, die ich gesehen hatte.

Ich wurde betroffen, daß, obgleich ich gepaßt werde, ich zweifellos nicht beweglich bin und daß ich nicht wurde, führen den obligatorischen Sprung von 10 Fuß in die Luft mit der Doppeltrückseite durch, die einen Konkurrenten hilflos machend bei 20 Yards Salto ist!

Ich brauche nicht mich gesorgt zu haben. Alle Kategorien werden entlang „geleitet, was wenn“ Drehbücher z.B., was, wenn jemand Sie von hinten ergreift, oder wenn Sie hinunter sitzen, die Versuche, zum Sie im Gesicht, im etc. zu lochen.

Sie ist aus diesem Grund, er erklärte mir, daß er mit Krankenhäusern in Verbindung trat, daß ich glaube, daß Dr. Digét ein ausgezeichneter Tutor der sehr relevanten Selbstverteidigungtechniken für den Angestellten Krankenhausstab sein würde.

Ich habe im NHS für 9 Jahre jetzt gearbeitet und obgleich ich nicht „schwer“ angegriffen worden bin oder angegriffen als einige meiner unglücklicheren Kollegen, bin ich sehr nah an gewesen und alle heraus greifen bei mehr als einer Gelegenheit an - und er ist sehr erschreckend.

Es ist eine sehr traurige Tatsache, die die von uns in den Front akuten Dienstleistungen sind an solcher Gefahr einsetzten. Es würde gefährlich sein und unwahr, damit ich das in solch einem kurzem Zeitabschnitt sage, wenn diese Form des Trainings, das aufgenommen wird, das ich jetzt kompetent fühle, jeden möglichen Gegner anzufassen. Jedoch „, wenn“ ein Angriff im Rahmen der Techniken ausgestoßen wurde, die ich bis jetzt unterrichtet worden bin.

Ich kann hervorquellen tue etwas in einer begrenzten Weise, bis Hilfe kommt. Ich glaube, daß, wenn Konfrontation das realistische Klima absolut unvermeidbar ist, in dem er uns ausbildet, extrem nützlich seien Sie, diese grundlegenden Techniken kennend, um zu helfen, einen Angreifer mit dem Minimum der Gefahr zu mich und zu meinen Kollegen zu steuern.

Folglich Ende I mit einer vorbehaltlosen Empfehlung, die Sie erwägen, Dr. Digét die Gelegenheit zu geben, Ihnen etwas von dem Selbst - Verteidigungtechniken/-fähigkeiten zu besprechen und vielleicht zu zeigen, die über 30 Jahren, diese er studiert werden, hat der speziellen Niederlassung Polizei und „den grünen Kursteilnehmern“ wie mich und Kollegen in einer Krankenhauseinstellung unterrichtet.

Mit freundlichen Grüßen,
Unterzeichnet durch Michael Radford FRCS

[Rückseitig]