Bob Edwards
Schwarze Schärpe traditionelles Wing Chun

Ich habe immer im Einweg oder im anderen, Gewichtanheben ausgebildet und einen Kreislauf durchmagecht und schwimme und boxe. Ganz durch meine Jugendjahre tat ich verschiedene Sportwettkämpfe von freundlichem einem oder von anderen, wurde ich immer wollte eine kriegerische kunst tun und hatte versucht Karate, aber es nicht entsprach mir wirklich.

Ich hörte über Wing Chun und dachte, daß es mehr meine Art der kriegerischen kunst sein konnte.

Vor es war, nicht bis ich ging, in Brüssel ungefähr 5 Jahren den zu bearbeiten, den ich wirklich eine Verein ziemlich nahe fand zu, wo ich lebte.

, einen langen Geschichtekurzschluß gut zu schneiden, ging ich einen Blick haben; Ich mochte die Verein und die Leute. Es gab ein Problem zwar, die Lektionen wurden unterrichtet auf französisch, eine Sprache, die ich nicht (sogar jetzt) verstand, aber der Lehrer war geduldig und durchaus unterhalten denke ich, durch ein einsprachiges britisches Kämpfen, zum von von Wing Chun und von von französisch gleichzeitig zu erlernen.

Quellen mein Wing Chun weiterkam hervor, selbst wenn meine Franzosen nicht.

Meine Arbeit in Belgien, das beendet wurde und I, das in Oxford gefunden wurde und wollten einen neuen Platz finden, um auszubilden.

Ich hatte auf dem Netz geschaut und wurde durch „die Schule des kriegerischen künste – SOMA“ Oxford Brookes an der Universität, Oxford intrigiert.

Einige Vereine können sehr in sich gekehrt sein und Leute entmutigen, die eine andere Art oder eine Aussicht vom Beachten haben.

Ich fand SOMA zu erneuern, ist es gut, andere Arten zu versuchen, und nachdem alle in den realistischen Leuten nicht an einem Index haften, lochen sie nicht immer in einer bestimmten Weise. Sie treten Sie, wenn Sie aus den Grund sind und benutzen manchmal sogar ungültige Waffen (OH- lieb…).

An SOMA ist es diese Arten der Drehbücher, die innerhalb der Lektion besprochen und wiederholt werden!

Sie haben Auflagen, Matten und Beutel, wenn Sie anzuschlagen üben oder Grundarbeit umfassen möchten; auch eine „hölzerne Attrappe“.

Der schwarze Riemen „die Kursteilnehmer“, die von den verschiedenen Arten gekommen werden (oder von überhaupt keiner) und haben unterschiedliche Niveaus der Fähigkeit.

Die Verein hat eine nette Atmosphäre, das Kursteilnehmerlachen viel, und der Genußfaktor scheint hoch. Eddy unser Lehrer tut sein bestes, um alles Willkommen zu bilden; es macht nicht zu ihm aus, wenn Sie jung sind, alt, ein schwarzer Riemen oder ein Anfänger.

Er ist dort, jeder zu helfen.

Bob Edwards

[Rückseitig]