Weiße Schärpe

Grüne Schärpe

 

Weiße Schärpe

Das erste Ordnen durch jeden möglichen Kursteilnehmer SOMA ist für die weiße Schärpe.

Es gibt zwei Teile zu ordnendem diesem:-

Der Teil man ist ununterbrochen - indem er ständig Höflichkeit, Initiative und die Bemühung zeigt, ein aufmerksamer Kursteilnehmer zu sein, der anderen hilft.

Auch über einem ungefähren Zeitabschnitt von ungefähr 14 Monaten, erlernend und üben, was gezeigt wird, damit er oder sie eine Kategorie für einige Training Lernabschnitte für alle Niveaus des Kursteilnehmers konstruieren und Fragen und Geben beantworten oder Beispiele zeigen können den Kursteilnehmern.

Das zweite Teil ist, die blockierenden Techniken des Kursteilnehmers zu prüfen; die Implementierung eines gegebenen Satzes entweder Verteidigung oder angreifender Anwendungen.

Ist die Widmung gleichmäßig wichtig, die durch das Extratraining gezeigt wird, das erfordert werden und die Fähigkeit, bestanden unter extremem Druck zu bleiben.

Dieses Teil des Ordnens dauert ungefähr 120 Minuten, während deren die gesamte Schule die Gelegenheit gegeben werden, den Kursteilnehmer entsprechend den Kriterien „anzugreifen“, die vom älteren Kursteilnehmer definiert werden.

ALLE Angriffe kommen an der vollen Energie und zu keiner Zeit tut die Kursteilnehmerabnutzung jede Schutzkleidung.

Sie wird sehr klargestellt, bevor das Ordnen, daß dieses, das ordnet, sehr gefährlich ist und einen Durchschlag zu vermissen oder der Stoß heraus geklopft werden oder verletzt werden bedeuten können!

Prüfungen sind nicht obligatorisch und hindern nicht die Weiterentwicklung irgendwie der Einzelperson, wenn sie, entscheiden sie nicht zu nehmen.

Aber sie hilft, die Weiterentwicklung jedes möglichen Kursteilnehmers anzusehen, der in ihren Fähigkeiten überzeugt ist.

In den 11 Jahren SOMA Oxford Brookes an der Universität gewesen ist, (das 12 Jahr fängt im September 2005) an 17 Kursteilnehmer, haben beschlossen, für dieses erste Ordnen zu gehen.

Von diesen nur haben 6 oben bis das 23. Juni 2004 es erreicht!

Einige zogen aus und entschieden gegen es – ohne den Verlust der Ehre oder des Gesichtes an allen. Andere wurden heraus geklopft, während das Ordnen weiterkam.

Mit anderen entweder der Kursteilnehmer selbst stoppte das Ordnen, oder unser Meister stoppte es, wie er sah, daß sie nicht weitergehen konnten, da es weites zu gefährliches sein würde, damit sie so tun!

Andrew Griggs

(Jüngerer Bruder)

Am 23. Juni 2004 hatte SOMA ihn ist erstes Ordnen für rüber 3 Jahre. Nach 20 Monaten Training, stellte Andrew die Kursteilnehmer SOMA, einschließlich Sean Moroney und Gareth Mundy im ersten ordnenden laufen gelassenen John Smith gegenüber (wer der Reihe nach durch unseren Meister! überprüft wurde).

Über dem Kurs ordnenden Andrew demonstrierte SOMA, das Form und brechen-fallende Techniken, eine Pfostenform blockiert, gegenübergestellt vier Kursteilnehmern in einer Zuverlässigkeitsprobe, und über einer Stunde der volle Energie Angriffe von der Schule widerstanden. Abbildungen des Ordnens können hier gesehen werden.

Zurück zu der Oberseite



Grüne Schärpe

John Smith

(Älterer Bruder)

John ist mit SOMA für rüber 6 Jahre gewesen, und sowie seine weiße Schärpe nach 15 Monaten Training erfolgreich erreichen geworden, ist John auch der Kursteilnehmer des höchsten Niveaus an SOMA. Sie können sein Zeugnis hier lesen. John hat vor kurzem seine braune Schärpe erzielt und enorme Widmung zur Schule zeigt.

Zurück zu der Oberseite